ZERSPANTECHNIK / SECO Fräsen

Größere Wendeplatten für erhöhtes Spannvolumen
SQUARE T4-12 Eckfräser

Der Square T4-12 Eckfräser wird jetzt mit größeren Wendeplatten angeboten und ermöglicht eine maximale Schnitttiefe von 12 mm für hohe Zeitspanvolumen in Schrupp- und Vorschlichtanwendungen. Vier Schneidkanten pro Wendeplatte tragen zur Verringerung der Werkzeugkosten bei, während eine tangentiale Anordnung die Wendeplattenstabilität maximiert und eine einfache Montage der Wendeschneidplatten sicherstellt.
Gedrallte Wendeplattenschneiden ermöglichen einen weichen Schnitt und verringern Vibrationen. Die interne Kühlmittelzufuhr in den Schneidenbereich jeder Wendeplatte garantiert eine sichere Spanabfuhr, effiziente Kühlung jeder Schneide und verlängert die Werkzeugstandzeit enorm. Die Square T4-12 Eckfräser wurden für allgemeine Fräsanwendungen in Stahl und Guss sowie in schwierigeren Materialien wie Rostfrei, Titan und wärmebeständigen Superlegierungen entwickelt.
 

Produktübersicht

  • Hohe Zeitspanvolumen durch große, vierschneidige Wendeplatten
  • Tangentiale Wendeplattenanordnung stabilisiert den Zerspanprozess und verringert Vibrationen
  • Leicht zugängliche Schrauben für einfache Montage
  • Interne Kühlmittelzufuhr für effiziente Kühlung jeder Schneide

Programmübersicht

  • Werkzeugdurchmesser Dc von 25 mm bis 125 mm
  • Große Auswahl an Wendeplattensorten und -geometrien
  • Ausführungen mit normaler und enger Teilung
  • Eckenradien von 0,8 mm bis 3,1 mm
  • Leicht zugängliche Schrauben für einfache Montage
  • Interne Kühlmittelzufuhr für effiziente Kühlung jeder Schneide

Vorteile

  • Höhere Produktivität
  • Leicht schneidend
  • Sichere Spanabfuhr
  • Hohe Prozesszuverlässigkeit

Schnitttiefen von mehr als 80 mm
Square T4-12 Walzenstirmfräser

Die neuen Square T4-12 Walzenstirnfräser verfügen über größere, tangential angeordnete Wendeplatten, mit jeweils vier Schneidkanten. Die Werkzeuge erlauben eine Schnitttiefe von mehr als 80 mm und höhere Bearbeitungsparameter für Schrupp- und Vorschlichtanwendungen von Stahl, Rostfrei, Guss und hochwarmfesten Werkstoffen.
Durch die tangentiale Anordnung wird die Wendeplattenstabilität verstärkt, der Spanfluss verbessert und ein einfacher Zugriff auf die Befestigungsschrauben ermöglicht. Die vierschneidige Wendeplatte realisiert geringere Werkzeugkosten. Die Wendeplatten mit gedrallten Schneiden und hoch positiven Spanwinkeln sind in Eckenradien von 0,8 bis 3,1 mm verfügbar. So können Sie eine Vielzahl von Werkstückanforderungen mit nur einem Werkzeugsystem bestens abdecken. In der Version mit normaler Teilung eignen sich die Fräser zum Nut- und Konturfräsen. Ausführungen mit enger Teilung sind nur zum Konturfräsen mit einer radialen Schnittbreite von 30 Prozent bei voller axialer Schnitttiefe geeignet.
 

Produktübersicht

  • Extrem großes Anwendungsgebiet dank Schnitttiefen von mehr als 80 mm
  • Tangentiale Wendeplattenanordnung verstärkt Stabilität und Auflagesicherheit
  • Hohe positive Spanwinkel und gedrallte Schneiden bieten einen weichen und nahezu vibrationsfreien Schnitt

Programmübersicht

  • Werkzeugdurchmesser Dc von 50 mm bis 100 mm
  • Aufsteckfräser, Weldon- und Seco-Weldon-Aufnahmesysteme
  • Große Auswahl an Wendeplattensorten und -geometrien
  • Ausführungen mit normaler und enger Teilung
  • Eckenradien von 0,8 mm bis 3,1 mm

Vorteile

  • Höhere Produktivität
  • Große Schnitttiefen sicher realisieren
  • Weicher Schnitt
  • Prozesszuverlässigkeit und -stabilität
  • Sichere Spanabfuhr

Nahezu Vibrationsfreie Bearbeitungen
Steadyline Dreh- und Bohrstangen

Die schwingungsdämpfenden Steadyline-Werkzeuge wurden mit neuen Schnittstellen für Bohrstangen ergänzt. Diese sind nun in den maschinenseitigen Ausführungen HSK-T/A63-, HSK-T/A100- und Seco-Capto™ C8 verfügbar. Damit erschließen sich viele neue Anwendungsmöglichkeiten dieser leistungsstarken Produkte.
Die HSK-T/A-Schnittstelle kann sowohl auf Drehmaschinen mit HSK-T-Spindeln als auch an Bearbeitungs-Zentren mit HSK-ASpindeln eingesetzt werden. Die Aufnahmen sind vollständig kompatibel, da die engere Toleranz in der Mitnehmernut einen Einsatz bei beiden Versionen ermöglicht.

Die neue Größe, Seco-Capto C8, ergänzt das bestehende Programm der C4-, C5- und C6-Versionen ideal.

Die schwingungsdämpfende Aufnahme Steadyline wurde zielgerichtet für die meist mit Vibrationen verbundene Bearbeitung von Werkstücken mit tiefen Kavitäten entwickelt. Das Besondere an Steadyline: Die im Werkzeugkopf entstehende Vibration wird unmittelbar durch ein Dämpfungselement in der Aufnahme neutralisiert.
Steadyline Bohrstangen können mit einer Vielzahl von kurzen, kompakten GL-Schneidköpfen für nahezu alle Drehbearbeitungen kombiniert werden. Der Werkzeugwechsel ist mit einer einzigen Klemmmutter mit Feingewinde denkbar einfach und besonders sicher.
 

Produktübersicht

  • Steadyline-Bohrstangen jetzt in den Ausführungen HSK-T/A und Seco-Capto C8
  • HSK-T/A-Bohrstangen für statischen und rotierenden Einsatz
  • Kompakte, schnell austauschbare GL-Verbindung bei den Schneidköpfen
  • Bohrstangen und Schneidköpfe verfügen über innere Kühlmittelzufuhr für sichere Spanabfuhr

Programmübersicht

  • HSK-T/A63 in 6 x D- und 8 x D-Längen
  • HSK-T/A100 in 6 x D-, 8 x D- und 10 x D-Längen
  • Seco-Capto C8 in 6 x D-, 8 x D- und 10 x D-Längen
  • Große Auswahl an Dreh- und Ausdrehköpfen mit GL-Schnittstelle

Vorteile

  • Nahezu vibrationsfreie Bearbeitung
  • Hohe Einsatzflexibilitat
  • Gesteigerte Produktivitat
  • Beste Oberflächengüte
  • Extrem verbesserte Werkzeugstandzeit
  • Schneller und genauerSchneidkopfwechsel
  • Geringere Maschinenbelastung
ZERSPANTECHNIK / SECO Drehen

Produktive Hartdrehbearbeitung
SECOMAX CBN – Neue CH-Sorten zum Hartdrehen

Mit seinen neuen CBN-Sorten beweist Seco eine deutliche Weiterentwicklung bei Hartdrehbearbeitungen. Das Programm besteht aus drei Sorten und ergänzt die bestehende Sorte CBN060K. Damit komplettiert Seco sein Premium-Angebot für die Präzisionsbearbeitung von Werkstoffen aus gehärtetem Stahl.
Von glatten Schnitten bis zu schweren Schnittunterbrechungen – diese Sorten verfügen über ein neues Substratkonzept, das die Zähigkeit und Verschleißfestigkeit maximiert. Auf diese Weise realisieren sie eine außergewöhnliche Werkzeugstandzeit und eine hohe Oberflächenqualität in ISO H05- bis H35-Anwendungen auch bei hohen Schnittgeschwindigkeiten.

NEUE CH0550-SORTE FÜR ISO H05: Diese Sorte wurde speziell entwickelt für hohen Widerstand gegen Abrasion und hohe Temperaturen. Sie kombiniert eine neue Nanolaminat-Beschichtung mit einem neuen Substrat für hohe Geschwindigkeiten und glatten Schnitt in Anwendungen, bei denen hohe Anforderungen an die Oberflächengüte gestellt werden.

Vorhandene CBN060K für ISO H15: Bekannte Sorte für glatte und/oder mittlere Schnittunterbrechungen.

Neue CH2540-Sorte für ISO H25: Durch ein neues Substrat und eine bewährte Beschichtung weist diese Sorte eine hohe Verschleißfestigkeit und Zähigkeit in Anwendungen auf, die aus glatten Schnitten oder schweren Schnittunterbrechungen bestehen.

Neue CH3515-Sorte für ISO H35: Durch ein neues Substrat und eine bewährte Beschichtung beweist diese Sorte unübertroffene Zähigkeit bei schweren Schnittunterbrechungen.
 

Produktübersicht

  • CBN-Wendeplattensorten optimieren Drehbearbeitungen bei gehärtetem Stahl
  • Neues bimodales Substrat mit gröberer Körnung maximiert die Zähigkeit und die Verschleißfestigkeit der Sorte
  • Die Sorten erzielen bei unterschiedlichen Bearbeitungsbedingungen hohe Produktivität und hohe Werkzeugstandzeit

Programmübersicht

  • Erhältlich in üblichen ISO-Wendeplattengeometrien, mit oder ohne Wiper

Vorteile

  • Hartdreh-Komplettlösungen
  • Hohe Werkzeugstandzeit
  • Hervorragende Oberflächengüte
  • Hohe Prozessstabilität
  • Unübertroffene Produktivität

Der nächste Quantensprung in der Duratomic- Beschichtungstechnologie: TP0501 / TP1501 / TP2501

Die neuen 3 Sorten für alle Anwendungsbereiche verschieben die Maßstäbe in puncto Leistungsfähigkeit und Bearbeitungsqualität beim Drehen von Stahl und weiteren Werkstoffen.

 

Substrat, Beschichtung und Schneidengeomentrie sind bei jeder Wendeplatte exakt auf die jeweilige Anwendung abgestimmt. Die Garantie für sichere Zerspanungsergebnisse.

 

TP0501die Produktive – für hohe Geschwindigkeiten
TP1501die Ausgewogene – bei langen Standzeiten
TP2501die Vielseitige – für alle Stahlwerkstoffe

 

Für mehr Info:
PDF Prospekt / Download ....

 

DURABLE + ATOMIC = DURATOMIC.

Die weltweit erste auf atomarer Ebene modifizierte Beschichtung bietet maximale Standzeiten, höchste Prozesssicherheit und macht Ihre Produktion deutlich leistungsfähiger und kostengünstiger. Das macht DURATOMIC so einzigartig.

 

Seco Tools ist es gelungen, die Kristallstruktur der herkömmlichen Al2O3 – Beschichtung in der Weise zu kontrollieren, dass diese zäher und gleichzeitig verschleißfester ist. Die Oberfläche ist deutlich glatter und abriebbeständiger. Damit reduzieren Sie die Gefahr der Aufbauschneidenbildung erheblich. Positiver Nebeneffekt: Die dadurch deutlich niedrigeren Temperaturen eröffnen das Potenzial zu noch höheren Schnittgeschwindigkeiten.

 

Die neuen DURATOMICTM Beschichtungen in Verbindung mit den zahlreichen leistungsstarken Substraten bilden eine perfekte Kombination für eine Vielzahl von Dreh- und Fräs-Wendeplatten mit deutlichen Produktivitätssteigerungen in Ihrer Produktion.

DURATOMIC Beschichtungen

Ein- und Abstecharbeiten jetzt noch effektiver:

Duratomic reduziert Ihre Werkzeugkosten beim Ein- und Abstechen.

SECO EIn- und Abstecharbeiten
ZERSPANTECHNIK / Widia

Victory™ Sorten für Hochleistungs-Vollhartmetall-Schaftfräser

WIDIA hat mit der Einführung der Victory Sorten WP15PE und WS15PE den
nächsten Innovationsschritt bei den Vollhartmetall-Schaftfräsern vollzogen.
Victory kombiniert modernste Oberflächenbehandlungen und
proprietäre Schneidkantentechnologie mit den erfolgreichen
marktführenden WIDIA Geometrien, und bietet damit erheblich
höhere Standzeiten und größere Zerspanungsvolumen.
Die neuen Victory Sorten sind Teil des VariMill™
Hochleistungs-Programms, und als Hochleistungs-
Schruppfräser und Hochleistungs-Schlichtfräser verfügbar.

 

Download Prospekt

 

Vollhartmetall-Hochleistungsfräser
speziell für Hochgeschwindigkeits-Trochoidalfräsen

Für mehr Info finden Sie hier den
PDF-Prospekt zum Download

 

SPANNTECHNIK

SCS-Kompakt-Spannturm
Systembreite 80 mm

Mehrfachspannsysteme, passend auf die 4. und 5. Achse Ihres Bearbeitungszentrums.

 

Systembreite 80 mm
Spannkraft bis 25 kN
Spannbereich max. 165 mm
Grundplatten-Ø 280 mm
Gesamthöhe 239 mm

 

Gewicht ohne Backen:
T3-SCS80-210M = 33,8 kg
T4-SCS80-210M = 37,5 kg

T3 -SCS 80 - 210M

T3 -SCS 80 - 210M

T4 -SCS80-210M

Befestigung und Ausrichtung über T-Nuten oder
STARK Nullpunktspannsystem, Stichmaß 160 mm


T4 -SCS80-210M
für Spannbacken und Zubehör – bitte fragen Sie
nach den aktuellen Trigo und Hilma Katalogen.

T4 -SCS 80 - 210M

T4 -SCS 80 - 210M

SCS-Kompakt-Spannturm
Systembreite 120 mm

Mehrfachspannsysteme, passend auf die 4. und 5. Achse Ihres Bearbeitungszentrums.

 

Systembreite120 mm
Spannkraftbis 40.000 N bei 100 Nm
Spannbereichmax. 217 mm
Grundplatten-Ø  320 mm (T3)
280 mm (T4)
Gesamthöhe273 mm

 
Gewicht ohne Backen:
T3-SCS 120-260 M = 64,5 kg
T4-SCS 120-260 M = 74,0 kg

 

 

 

Ausführliche Infos finden Sie
im Katalog Trigo oder hier im
Download-Prospekt Spannturm

T3 -SCS 120

T3 - SCS 120 M (mechanisch)

T4 -SCS 120

T4 - SCS 120 M (mechanisch)

Neue Spannbacken für große Spannweiten
für TRIGO Spannsysteme

 

 

 

 

Spezial-Grip-Backe
in flacher Ausflührung,
erweiterter Spannbereich

 

 

 

 

 

Breite80 mm
Best.Nr.  77.080.30

Spannbacke für SCS 80 - 160 M – große Spannweite bis 160 mm
Spannbacke für SCS 80 - 200 M – große Spannweite bis 200 mm

 

 

 

 

Breite120 mm
Best.Nr.  87.120.30

Spannbacke für SCS 120 - 250 M – große Spannweite bis 250 mm
Spannbacke für SCS 120 - 350 M – große Spannweite bis 350 mm